Kurse für Einsteiger – Improvisationstheater als Chance für Dich!

170422_Gscheiterhaufen 2017_0630Grundkurs 1 – Improvisationstheater (Einsteiger, 18-99 Jahre) oder die Endeckung deiner Kreativität

Nicht nur riesig Spass, sondern auch eine große Portion Selbsterfahrung steckt im Improvisationstheater. Bei dieser Form des Theaters geht es um Spontaneität, Kreativität und die pure Lust am Improvisieren. Ihr entdeckt mit Eurer eigenen Persönlichkeit auf Situationen und Menschen zu reagieren, findet zu eurem Humor und zu Eurer ganz persönlichen komischen Seite.

Dieser Kurs ist für alle gedacht, die den Sprung ins kalte Wasser wagen, um ihre versteckten Talente zu bergen. Lasst Euch überraschen, wie befreiend es ist, Eure eigenen Ideen ernst zu nehmen, völlig neue Seiten an Euch zu entdecken und diese mit Überzeugung auszudrücken, sowohl im täglichen Leben als auch auf der Bühne! Um zuerst den Kopf unseren „inneren Kritiker“ auszuschalten beginnen wir mit Körper- und Aufwärmübungen. Danach tasten wir uns an das Improvisieren heran.

Termine und Anmeldung – siehe Kurskalender


 

IMG_5943Grundkurs 2 – Improvisationstheater (Einsteiger, 16 – 99 Jahren) oder ICH – DU – WIR und meine Kreativität

Entschwinde dem Alltag und tauche noch weiter ein in die Welt des Improvisationstheaters.

Aufbauend auf den Grundkurs 1 Improtheater werdet ihr mehr und mehr mit der Improkunst vertraut werden. Spielerisch werden einzigartige Szenen entwickelt, die nicht nur die Lachmuskeln, sondern auch das Selbstbewusstsein stärken. Das wichtigste dabei ist, sich selbst treu zu sein und dabei die Angst zu verlieren, lächerlich und einfallslos zu erscheinen.

Aber Vorsicht, der Improvirus infiziert dich mit dem Improfieber! Angesteckt vom Improfieber wirst du deine Kreativität, Spontanität und die Lust am Bühnenspiel als Symptome entdecken und ausleben können.

Termine und Anmeldung – siehe Kurskalender


Grundkurs 3 – Ab auf die Bühne  Improspiele und Übungen (Einsteiger, 16-99 Jahre)
DSC00370

In diesem Kurs geht es um die pure Lust am Improspielen. Mit Übungen zu den Grundlagen sowie einer Variation an Spielformen werdet ihr Schritt für Schritt auf die Bühne vorbereitet. Am Ende des Kurses präsentiert ihr eure Können und eure Spielfreude vor Publikum im KunstWerk.

Termine siehe Kurskalender – siehe Kurskalender